Waffengutachten

Waffenpsychologische Verlässlichkeitsprüfung – Gutachten gem. 1. Waffengesetz-Durchführungsverordnung

Psychologisches Gutachten und Kombination von Gutachten und Waffenführerschein rasch und flexibel in Wien, Niederösterreich und im Burgenland möglich – Termine und nähere Auskünfte siehe unten! 

Die psychologische Begutachtung für den Erwerb der Waffenbesitzkarte oder den Waffenpass ist auch in englischer Sprache möglich.

It is also possible, to do the psychological assessment / the psychological test in English, please feel free and contact me!

Da ich selbst über eine Waffenbesitzkarte verfüge, aktive Sportschützin und Mitglied in zwei niederösterreichischen Schützenvereinen bin, kann ich Ihr Anliegen sehr gut nachvollziehen.

AKTUELLE TERMINE (Kombination aus Waffenführerschein und psychologischem Gutachten):

STRASSHOF an der Nordbahn, Waffen Ellinger (Lindengasse 3, 2231 Strasshof), Anmeldung hier oder direkt bei Waffen Ellinger unter 022874962.  Die nächsten Termine sind: Mittwoch, 14. Februar 2024, Mittwoch, 28. Februar 2024 Mittwoch, 13. März und Dienstag, 26. März 2024. Beginn jeweils um 16 Uhr. 

STOCKERAUJagdstube Bauer im Schützenvereinshaus Alte Au 2 (Schützenvereinshaus BOLEK), die nächsten Termine sind: Freitag, 09. Februar, Freitag, 23. Feb., Freitag, 15. März 2024 jeweils ab 16 Uhr. Anmeldung hier.  

MISTELBACH – Schützenverein Mistelbach: die nächsten Termine sind: Freitag, 29. März 2024 ab 13 Uhr. Anmeldung und weitere Infos hier. 

MISTELBACH – Franz ARTHOLD – JAGD ZIMMERMANN:  der nächste Kombinationstermin findet am Dienstag, 06. Februar ab 14 Uhr statt.

KETTNER – ZISTERSDORF: die nächsten Termine sind: Freitag, 23. Februar ab 15 Uhr und Samstag, 16. März 2024 ab 8 Uhr.  Anmeldung und Infos  hier.

JETZELSDORF – Schießkellerdie nächsten Termine sind: Mittwoch, 07. Februar 2024, Mittwoch, 21. Februar und Mittwoch, 06. März jeweils ab 18 Uhr. Anmeldung und Infos hier.

TRAISKIRCHEN – TARO – Schießsportzentrum:  immer Samstags ab 10 Uhr:  Samstag, 10. Februar und Samstag, 24. Februar 2024, ab 10 Uhr. Anmeldung und Infos  hier.

WIEN – FLORIDSDORF in der FARSCHULE EASY DRIVERS (Am Spitz 7): Termine für das psychologische Gutachten sind laufend möglich.

GÜSSING – FARSCHULE EASY DRIVERS (Faludistraße 5, 7540 Güssing):  die nächsten Termine für das psychologische Waffengutachten finden am Sonntag, 10. März und Sonntag, 24. März 2024 ab 11.30 Uhr statt. Nähere Auskünfte hier.

Das psychologische Gutachten – psychologische Reifeüberprüfung für angehende Jäger unter 18 Jahre – können in Wien, Niederösterreich und im Burgenland sowie in meiner Praxis in Mistelbach durchgeführt werden. 

Zusätzlich können  individuelle Termine  für das psychologische Gutachten JEDERZEIT in meiner Praxis in der Berggasse 24, in 2130 Mistelbach, sowie an vielen Orten in Wien, Niederösterreich und im Burgenland vergeben werden. Ab zwei Personen komme ich gerne kostenfrei direkt zu Ihnen!

Bitte kontaktieren Sie mich gerne telefonisch oder per Mail, falls Sie irgendwelche Fragen zum waffenpsychologischen Gutachten haben.

Weitere Möglichkeiten für die Begutachtung finden sich u.a. in Stockerau, Gänserndorf, Wolkersdorf, Jetzelsdorf (Einzugsgebiete Retz, Hollabrunn, Horn, Eggenburg, Krems, Tulln, etc.) Traiskirchen (Einzugsgebiete Wien, Wiener Neustadt, Baden, Eisenstadt, Mattersburg, Oberwart, etc.) Güssing, Jennersdorf sowie an vielen weiteren Orten in Niederösterreich, Wien und im Burgenland! Bitte rufen Sie mich an oder schreiben mir eine E-Mail, wir finden sicherlich einen passenden Ort und einen passenden Termin für Sie! Bei Bedarf sind auch Abend- oder Wochenendtermine möglich!

Die Befunderhebung dauert etwa 1 Stunde (Gespräch, Vorgabe zweier computergestützter Fragebögen).

Das Gutachten wird  spätestens am nächsten Tag an Sie übermittelt.

Kosten: 283,20 Euro (inkl. 20 % Ust, Preis gesetzlich geregelt).

Weitere Infos zum psychologischen Gutachten:

Wenn Sie eine Waffenbesitzkarte (WBK) oder einen Waffenpass (WP) beantragen möchten, so benötigen Sie dafür ein klinisch-psychologisches Gutachten, dieses ist Ihrer zuständigen Behörde vorzulegen. In dem Gutachten soll laut 1. Waffengesetz-Durchführungsverordnung (1997) geklärt werden … ob ein Mensch dazu neigt, insbesondere unter psychischer Belastung mit Waffen unvorsichtig umzugehen oder sie leichtfertig zu verwenden…“

Außerdem benötigen Jungjäger, wenn Sie noch nicht 18 Jahre alt sind, eine waffenpsychologische Verlässlichkeitsüberprüfung zum Nachweis der Reife und Verlässlichkeit im Umgang mit einer Waffe.

Zusätzlich zum psychologischen Verlässlichkeitsgutachten benötigen Sie auch einen Waffenführerschein (Theorie und Praxis im Umgang mit Waffen).

Nähere Auskünfte und Terminanfrage