Selbsterfahrung und Supervision

Für die postgraduelle Ausbildung Klinische Psychologie / Gesundheitspsychologie benötigt man vorab ein Gutachten (Eingangsbegutachtung), welches die psychologische Eignung für die Ausbildung bescheinigt – mehr dazu unter:  Gutachtenerstellung.

Weiters werden sowohl Selbsterfahrungs- als auch Supervisionsstunden gefordert.

Selbsterfahrung

Im Rahmen der postgraduellen Ausbildung Klinische Psychologie / Gesundheitspsychologie werden mindestens 40 Einheiten in Einzelselbsterfahrung benötigt.

36 Einheiten Selbsterfahrung müssen in der Gruppe abgehalten werden (ab 3 Personen).

Kosten für die Selbsterfahrung im Einzelsetting: 60 Euro pro Einheit, á 45 Minuten (die vorliegenden Tarife für die Selbsterfahrung und die Supervision werden vom Berufsverband österreichischer Psychologen empfohlen).

Kosten für die Selbsterfahrung in der Gruppe: 20 Euro pro Einheit á 45 Minuten (ab 3 Personen).

Supervision

Im Rahmen der zu absolvierenden Supervision sind für die  Klinische Psychologie gesamt 120 Einheiten vorgesehen, wobei davon mindestens 40 Einheiten in Einzelsupervision abgelegt werden müssen.  Für die Gesundheitspsychologie sind gesamt 100 Einheiten Supervision gefordert, und davon müssen mindestens 30 Einheiten in Einzelsupervision in Anspruch genommen werden.

Die Supervisionsstunden werden zum Teil begleitende in den jeweiligen Ausbildungsstellen angeboten, es müssen jedoch mindestens die Hälfte der benötigten Fallsupervisionen außerhalb der jeweiligen Institution durchgeführt werden (d.h 60 Einheiten für Klinische Psychologie, 50 Einheiten für Gesundheitspsychologie).

Kosten für die Einzelsupervision: 60 Euro pro Einheit, á 45  Minuten.

Kosten für die Gruppensupervision: 20 Euro pro Einheit á 45 Minuten (ab drei Personen).

Orte: Wien, Wolkersdorf, Ulrichskirchen, Strasshof, Gänserndorf, Groß Enzersdorf, Mistelbach.

Nähere Auskünfte und Terminanfrage